Über den Verein

Der Sächsische Patentsanwaltsverein e.V.

wurde am 15. Januar 1992 als regionale Organisation der Kollegenschaft gegründet.
Zweck des Vereines ist die Wahrung, Pflege und Förderung der beruflichen Interessen und der wissenschaftlichen Fortbildung seiner Mitglieder.
Gewerbliche Schutzrechte werden auf Grund der immer enger werdenden internationalen Verflechtungen in der Wirtschaft immer wichtiger und sind damit häufig Voraussetzung für die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und für das wirtschaftliche Überleben der Unternehmen.
Dabei leisten die Patentanwälte Unterstützung als Mittler zwischen technischer Lösung und rechtlicher Sicherung.